• Feuerwehr Twistringen

    Feuerwehr Twistringen

    5 Ortsfeuerwehren - Jugendfeuerwehr - Förderverein

  • Feuerwehr Twistringen

    Feuerwehr Twistringen

    Neuigkeiten aus der Feuerwehr.

  • Jugendfeuerwehr Twistringen

    Jugendfeuerwehr Twistringen

    Neuigkeiten aus der Jugendfeuerwehr.

Bei seiner ersten Jahreshauptversammlung als Ortsbrandmeister konnte Stefan Windeler neben den aktiven, passiven und fördernden Mitgliedern der Ortsfeuerwehr Borwede auch Stadtbrandmeister Heinrich Meyer-Hanschen und seinen Nachfolger, Jörg Schuster,  Ortsbürgermeisterin Anke von der Lage-Borchers und Sven Schütte als Vertreter der Stadtverwaltung begrüßen.

Stellvertretender Ortsbrandmeister Maik Dahms trug den Jahresbericht vor. Die Ortsfeuerwehr Borwede verfügt über 25 aktive, davon eine Neuaufnahme, acht passive und 13 fördernde Mitglieder. Insgesamt leisteten die aktiven Feuerwehrkameraden*innen 1.570 Stunden. Die Beteiligung am Monatsdienst betrug 64%. Dem Einsatztagebuch sind 3 Fehlalarme, 5 Brandeinsätze, ein Gefahrguteinsatz, der auf Anfahrt bereits abgebrochen werden konnte und Technische Hilfeleistungen zu entnehmen. Neben den 12 Monatsdiensten und einer Beteiligung an einer Übung in Heiligenloh übernahmen die ehrenamtlichen Feuerwehrmitglieder auch verschiedene Arbeitsdienste, Hydrantenpflege und Altpapiersammlungen.

Die Fachwarte berichteten aus ihren Bereichen. Dabei hob Atemschutzwart Stefan Windeler besonders die hohe Zahl der Atemschutzgeräteträger hervor. Obwohl Cord Schröder nach 26 Jahren aus der Gruppe der Atemschutzgeräte ausgeschieden ist, verfügt die Ortsfeuerwehr Borwede Dank zwei Neuzugängen über 13 Atemschutzgeräteträger*innen, somit über 50 % der aktiven Feuerwehrmitglieder.

Madeleine Sander wurde von Ortsbrandmeister Stefan Windeler zur Feuerwehrfrau ernannt.  Zur Oberfeuerwehrfrau konnte Windeler anschließend Jessica Harms und zum Hauptfeuerwehrmann Sebastian Ehlers befördern.

Die weiteren Beförderungen übernahm Stadtbrandmeister Heinrich Meyer-Hanschen. Stellvertretender Ortsbrandmeister Maik Dahms wurde von ihm zum Löschmeister und Jörg Windeler zum Oberlöschmeister befördert.

Zum Tagesordnungspunkt Ehrungen konnte Stadtbrandmeister Meyer-Hanschen kurz vor Ende seiner Amtszeit eine besondere Ehrung vornehmen. Erstmalig konnte er ein Feuerwehrmitglied aus der Stadtfeuerwehr Twistringen für 50 Jahre aktiven Dienst bei der Feuerwehr auszeichnen. Sven True erhielt von Meyer-Hanschen das Feuerwehrehrenzeichen des Landes Niedersachsen für 50jährige Verdienste in der Feuerwehr. True kann auf dieses besondere Jubiläum blicken, da er schon in der Jugendfeuerwehr Wachendorf Mitglied war, und diese Zeit auf die Gesamtdienstzeit angerechnet wird.

Als passives Feuerwehrmitglied wurde Heinz Hotze von Stadtbrandmeister Meyer-Hanschen mit dem Ehrenzeichen des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen für 50jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr ausgezeichnet.

Zum Abschluss nahm Ortsbrandmeister Windeler noch eine spezielle Ehrung der Ortfeuerwehr Borwede vor. Manfred Plate erreichte im Berichtsjahr eine 84%ige Dienst- und 60%ige Einsatzbeteiligung und wurde daher um Feuerwehrmann des Jahres in der Ortsfeuerwehr Borwede ausgezeichnet. Windeler dankte Plate für sein vorbildliches Engagement.

Stadtbrandmeister Meyer-Hanschen richtete die Grüße der Kreisfeuerwehr und des Kreisfeuerwehrverbandes aus. Er berichtete über die Einsätze auf Stadtebene und über die Veränderungen in der Ausbildung zum/zur Feuerwehrmann/-frau.

Ortsbürgermeisterin Anke von der Lage-Borchers ging auf das ehrenamtliche Engagement der Feuerwehrmitglieder ein. Im Rahmen einer Reise sei ihr nochmal besonders bewusst geworden, dass die Mitglieder der freiwilligen Feuerwehren freiwillig ihre Freizeit und ihr Leben einsetzen um Anderen zu helfen. Hierfür sprach sie allen nochmals ihren ausdrücklichen Dank aus und wünschte sich, dass auch in Zukunft weiter Personen für diesen freiwilligen Dienst motiviert werden können.

Sven Schütte richtete die Grüße von Rat und Verwaltung aus.

Ortsbrandmeister Stefan Windeler erwähnte zum Abschluss, dass ihm im Rahmen seiner Vorbereitungen aufgefallen sei, dass er „bisher nur einen Stadtbrandmeister Heinrich Meyer-Hansen“ kenne. Er bedankte sich bei diesem für die gute Zusammenarbeit und wünschte sich eine Fortsetzung mit den Nachfolger Jörg Schuster.

Netz JHV Borwede02

Netz JHV Borwede03

netz JHV Borwede05

Netz JHV Borwede08

Netz JHV Borwede10

Netz JHV Borwede13

Netz JHV Borwede12

Netz JHV Borwede15

Netz JHV Borwede17

Netz JHV Borwede18 2

netz JHV borwedegruppe

Fehlalarm
15.05.2024 um 00:23 Uhr
weiterlesen
Brandeinsatz
14.05.2024 um 10:23 Uhr
weiterlesen
Brandeinsatz
05.05.2024 um 17:41 Uhr
weiterlesen
Gefahrguteinsatz
12.04.2024 um 08:02 Uhr
weiterlesen
Fehlalarm
11.04.2024 um 05:22 Uhr
weiterlesen
Brandeinsatz
05.04.2024 um 20:03 Uhr
weiterlesen
Technische Hilfe
02.04.2024 um 15:58 Uhr
weiterlesen
Gefahrguteinsatz
22.03.2024 um 16:20 Uhr
weiterlesen
Wetterwarnung für Kreis Diepholz :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 20.05.2024 - 02:13 Uhr
  • Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr

    Am 10.02.2024 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Twistringen im Ger

    weiterlesen

  • Heinrich Meyer-Hanschen wird zum Ehren-Stadtbrandmeisrter und Detlef Köster zum Ehren-Ortsbrandmeister ernannt

    In der Ratssitzung im März konnte Bürgermeister Jeny Bley Maik Dahms zum stellvertretenden Orts

    weiterlesen

  • Eine Ära geht zu Ende

    Verabschiedung Stadtbrandmeister

    Am Samstag den 24.02.2024 ging sie zu Ende. Eine Ära, d

    weiterlesen

  • Passive Feuerwehrkameraden

    Jahrestreffen nicht mehr aktiver Feuerwehrleute

    Was machen eigentlich Feuerwehrleute, wen

    weiterlesen

  • Sven True für 50 Jahre aktiven Feuerwehrdienst geehrt

    Bei seiner ersten Jahreshauptversammlung als Ortsbrandmeister konnte Stefan Windeler neben den ak

    weiterlesen

  • Heiko Mucker und Jörg Brand seit 40 Jahren in der Feuerwehr

    Zur Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Natenstedt begrüßte Ortsbrandmeister Thorsten Seyf

    weiterlesen

  • Jahreshauptversammlung Twistringen

    „Ein Jahr der Herausforderungen“

    Am vergangenen Samstag fand im Feuerwehrhaus an der

    weiterlesen

    Förderverein

    FREIWILLIGE FEUERWEHR TWISTRINGEN E. V.

    VORSITZENDER:
    KLAUS HAMMANN
    KOLPINGSTRASSE 1
    27239 TWISTRINGEN

    Adresse

    FREIWILLIGE FEUERWEHR TWISTRINGEN
    VERTRETEN DURCH DAS STADTKOMMANDO

    VERANTWORTLICH FÜR DIE INTERNETPRÄSENZ:
    STADT TWISTRINGEN
    LINDENSTRASSE 14
    27239 TWISTRINGEN