• Feuerwehr Twistringen

    Feuerwehr Twistringen

    5 Ortsfeuerwehren - Jugendfeuerwehr - Förderverein

  • Feuerwehr Twistringen

    Feuerwehr Twistringen

    Neuigkeiten aus der Feuerwehr.

  • Jugendfeuerwehr Twistringen

    Jugendfeuerwehr Twistringen

    Neuigkeiten aus der Jugendfeuerwehr.

Ortsbrandmeister Detlef Köstermann eröffnete die Versammlung mit dem Hinweis, dass es für ihn die letzte Jahreshauptversammlung unter seiner Leitung sein wird und begrüßte neben den Mitgliedern der Ortsfeuerwehr Borwede auch Stadtbrandmeister Heinrich Meyer-Hanschen, den 1. Stadtrat Harm-Dirk Hüppe und Conrad Schütte als Vertreter des Stadtrates. Da Ortsbürgermeisterin Anke von der Lage Borchers nicht persönlich an der Versammlung teilnehmen konnte, verlas er ihre Grußworte.

Stellvertretender Ortsbrandmeister Stefan Windeler berichtete aus dem Jahr 2022. Die Ortsfeuerwehr Borwede verfügt über 25 aktive, 8 passive und 13 fördernde Mitglieder. Insgesamt leisteten die aktiven Feuerwehrmitglieder 1932 Stunden, u.a. bei Unwettereinsätzen und einem PKW-Brand. Vier Feuerwehrmitglieder schlossen erfolgreich die Truppmann-II-Ausbildung ab.

Die Fachwarte berichteten aus ihren Bereichen. Atemschutzwart Stefan Windeler berichtete stolz, dass die Ortsfeuerwehr aktuell über 12 Atemschutzgeräteträger, also fast 50 % der aktiven Mitglieder, verfügt.

Maik Dahms wurde durch Ortbrandmeister Köstermann zum Hauptfeuerwehrmann befördert.

Ein weiterer Tagesordnungspunkt der Versammlung waren die Wahlen für das Ortskommando und die Funktionsträger. Während bei den meisten Funktionen eine Wiederwahl möglich war, waren für die Funktion des Gruppenführers, stellvertretenden Gruppenführers und des Kassenwartes Neuwahlen erforderlich. Zum Gruppenführer wurde Jörg Windeler und zum stellvertretenden Gruppenführer Sebastian Ehlers gewählt. Die Wahl zum Kassenwart fiel auf Sönke Harms.

Nach sechsjähriger Amtszeit stand auch die Wahl des Ortsbrandmeisters und des stellvertretenden Ortsbrandmeisters an. Ortsbrandmeister Köstermann stand nach 27 Jahren als stellvertretender Ortsbrandmeister und sechs Jahren als Ortsbrandmeister nicht zur Wiederwahl zur Verfügung. Die Amtszeit von Ortsbrandmeister Köstermann endet im April.

In geheimer Wahl wurde Stefan Windeler von den aktiven Feuerwehrmitgliedern zum Ortsbrandmeister und zu seinem Stellvertreter Maik Dahms gewählt. Beide werden jetzt dem Rat der Stadt Twistringen zur Ernennung als Ortsbrandmeister bzw. stellvertretender Ortsbrandmeister vorgeschlagen.

Stadtbrandmeister Heinrich Meyer-Hanschen übermittelte die Grüße der Kreisfeuerwehr und des Kreisfeuerwehrverbandes. Er berichtete über Ereignisse in der Stadtfeuerwehr und freute sich über die Entscheidung, dass in diesem Jahr auf Stadtebene wieder ein Feuerwehrwettbewerb durchgeführt wird. Dieser findet am 6. Mai in Rüssen statt.

Der 1. Stadtrat Harm-Dirk Hüppe übermittelte die Grüße der Stadt und informierte über den aktuellen Verfahrensstand zum Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses in Heiligenloh.

Stadtratsmitglieder Conrad Schütte richtete die Grüße des Stadtrates aus.

Beförderung: Maik Dahms zum Hauptfeuerwehrmann

Wahlen
Atemschutzwart: Stefan Windeler
Gerätewart: Cord Schröder
Schriftführer: Manfred Plate
Funkwart: Lars Hotze
Sicherheitsbeauftragter: Jannik Wehmeyer
Kassenwart: Sönke Harms
Gruppenführer: Jörg Windeler
stellvertretender Gruppenführer: Sebastian Ehlers
Ortsbrandmeister: Stefan Windeler
stellvertretender Ortsbrandmeister: Maik Dahms

Fotos/Text: Birgit Kathmann

Netz Borwede Gruppenbild

Netz Borwede 03

Netz Borwede 01

Netz Borwede 02

Netz Borwede 04

Netz Borwede 06

Netz Borwede 07

Netz Borwede 05

 

Brandeinsatz
15.06.2024 um 14:33 Uhr
weiterlesen
Brandeinsatz
14.06.2024 um 22:44 Uhr
weiterlesen
Brandeinsatz
10.06.2024 um 18:29 Uhr
weiterlesen
Fehlalarm
05.06.2024 um 11:41 Uhr
weiterlesen
Brandeinsatz
03.06.2024 um 14:53 Uhr
weiterlesen
Fehlalarm
15.05.2024 um 00:23 Uhr
weiterlesen
Brandeinsatz
14.05.2024 um 10:23 Uhr
weiterlesen
Brandeinsatz
05.05.2024 um 17:41 Uhr
weiterlesen
Wetterwarnung für Kreis Diepholz :
Amtliche WARNUNG vor STARKREGEN
Dienstag, 18.Jun. 16:00 bis Mittwoch, 19.Jun. 01:00
Es tritt Starkregen auf. Dabei werden Niederschlagsmengen zwischen 20 l/m² und 35 l/m² in 6 Stunden erwartet.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 18.06.2024 - 23:18 Uhr
  • 1. Platz für Ortsfeuerwehr Heiligenloh

    Am letzten Maiwochenende fanden auf dem Sportplatzgelände in Twistringen die Stadtwettbewerbe de

    weiterlesen

  • Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr

    Am 10.02.2024 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Twistringen im Ger

    weiterlesen

  • Heinrich Meyer-Hanschen wird zum Ehren-Stadtbrandmeisrter und Detlef Köster zum Ehren-Ortsbrandmeister ernannt

    In der Ratssitzung im März konnte Bürgermeister Jeny Bley Maik Dahms zum stellvertretenden Orts

    weiterlesen

  • Eine Ära geht zu Ende

    Verabschiedung Stadtbrandmeister

    Am Samstag den 24.02.2024 ging sie zu Ende. Eine Ära, d

    weiterlesen

  • Passive Feuerwehrkameraden

    Jahrestreffen nicht mehr aktiver Feuerwehrleute

    Was machen eigentlich Feuerwehrleute, wen

    weiterlesen

  • Sven True für 50 Jahre aktiven Feuerwehrdienst geehrt

    Bei seiner ersten Jahreshauptversammlung als Ortsbrandmeister konnte Stefan Windeler neben den ak

    weiterlesen

  • Heiko Mucker und Jörg Brand seit 40 Jahren in der Feuerwehr

    Zur Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Natenstedt begrüßte Ortsbrandmeister Thorsten Seyf

    weiterlesen

    Förderverein

    FREIWILLIGE FEUERWEHR TWISTRINGEN E. V.

    VORSITZENDER:
    KLAUS HAMMANN
    KOLPINGSTRASSE 1
    27239 TWISTRINGEN

    Adresse

    FREIWILLIGE FEUERWEHR TWISTRINGEN
    VERTRETEN DURCH DAS STADTKOMMANDO

    VERANTWORTLICH FÜR DIE INTERNETPRÄSENZ:
    STADT TWISTRINGEN
    LINDENSTRASSE 14
    27239 TWISTRINGEN