Ölschaden

Geschrieben von Jens Meyer

Samstag, 30.01.2016
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Erste Alarmierung um 17:40 Uhr über kleine Schleife

Beim öffnen einer Garage an der Bremer Straße wurde festgestellt, dass aus einem 60l Kunststoffbehälter ca 20l Hezöl ausgelaufen waren. Dies wurde mit Bindemittel aufgenommen. Die Garage musste zuvor ausgeräumt werden. Unter Leitung von Klaus Krebs dauerte die Aktion ca. 20 Minuten.


Eingesetzte Kameraden (gesamt): 12
Eingesetzte Fahrzeuge der Ortsfeuerwehr Twistringen
ELW 1, TLF 16/25, GW-Z,

Druckansicht | Senden | Hits: 898 |

Noch keine Kommentare vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Bewertung

  • Currently 0 / 5 Stars.