Personenunfall

Geschrieben von Jens Meyer

Mittwoch, 18.11.2015
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Erste Alarmierung um 11:45 Uhr über kleine Schleife

Am Mittwochmittag ereignete sich im Bahnhof von Twistringen ein Personenunfall. Die Strecke wurde voll gesperrt. Die Feuerwehr war mit 3 Fahrzeugen unter der Leitung von Stadtbrandmeister Heinrich Meyer-Hanschen vor Ort. 


Eingesetzte Kameraden (gesamt): 10
Eingesetzte Fahrzeuge der Ortsfeuerwehr Twistringen
ELW 1, TLF 16/25, LF 16,

Druckansicht | Senden | Hits: 2342 |

Noch keine Kommentare vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Bewertung

  • Currently 0 / 5 Stars.