Die Diskussion ist eröffnet

Geschrieben von krabbe


Nachdem die Arbeitsgemeinschaft der Leiter der Berufsfeuerwehren in Niedersachsen (AGBF-Niedersachsen) am 14.01.2004 ihre Position zur Zukunft der Leitstellenlandschaft in Niedersachsen vorgelegt hat, werden erste Reaktionen auf das Papier laut.

So schreibt die Aller-Zeitung in Gifhorn am 28.01.2004 von einem Protest-Schreiben an Niedersachsens Innenminister Uwe Schünemann durch Landrätin Marion Lau zur Zukunft "Ihrer" Leitstelle. Nachzulesen ist der Beitrag im Forum des Landesfeuerwehrverband Niedersachsen. Die Berufsfeuerwehren stellen mit diesem Papier ihre Sicht zur Zukunft der Leitstellen dar, die sich auch nach Meinung von Bezirksbrandmeister Reinhard Meyer (Bericht in der Kreiszeitung vom 02.03.2004) ändern wird. Bleibt abzuwarten, wie sich unserer Landrat aber auch der Landesfeuerwehrverband zu dieser Entwicklung stellt.

Ich denke jedenfalls, das unsere Leitstelle in Diepholz ihre Sache genauso gut erledigt wie die einer Berufsfeuerwehr.
Argumente, das Integrierte Leitstellen wo immer möglich bei Berufsfeuerwehren oder Hauptberuflichen Wachbereitschaften einzurichten sind, da das Personal dort über die erforderliche Einsatzpraxis verfügt und bei Bedarf kurzfristig verstärkt werden kann, denke ich können genauso bei unserer Leitstelle in Diepholz genannt werden. Als Beispiel einer so durch die AGBF-Niedersachsen geforderten Integrierten Leitstelle, die nicht einer Berufsfeuerwehr zugeordnet ist, soll hier die Regionalleitstelle Elmshorn genannt werden.
Soweit ich weiß sind die Mitarbeiter der Leitstelle in Diepholz ausgebildet im Rettungsdienst und auch aktive Feuerwehrkameraden. Außerdem wohnen die Mitarbeiter um/in Diepholz und sind bei Bedarf sofort über Meldeempfänger zur Verstärkung der Leitstelle alarmierbar. Übrigens soll nach dem Papier der AGBF-Niedersachsen der Landkreis Diepholz der Leitstelle in Oldenburg zugeordnet werden. Ich bin jedenfalls auf die weitere Entwicklung gespannt und hoffe das unsere Leitstelle erhalten bleibt.

Das Papier der AGBF-Niedersachsen kann auf der Seite der Berufsfeuerwehr Wolfsburg heruntergeladen werden. Ihr könnt auf unserer Seite an einer Umfrage teilnehmen und eure Meinung zur Zukunft der Leitstellen äußern.


Druckansicht | Senden | Hits: 2140 |

Noch keine Kommentare vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Bewertung

  • Currently 0 / 5 Stars.