Fehlauslösung Brandmeldeanlage

Geschrieben von Birgit Kathmann

Samstag, 28.07.2018
Einsatzart: Fehlalarm
Erste Alarmierung um 12:31 Uhr über Sirenen

Das Auslösen einer automatischen Brandmeldeanlage eines Betriebes in der Straße "Am Bahnhof" sorgte am Samstag Mittag um 12.31 Uhr für einen Vollalarm des Löschzuges Ost und der Alarmierung der Ortsfeuerwehren Borwede und Heiligenloh mit Löschgruppe Ridderade.

Vor Ort konnte Ortsbrandmeister Klaus Krebs feststellen, dass es sich um einen Fehlalarm handelt, so dass die Einsatzkräfte nach einigen Minuten wieder abrücken konnten.


Eingesetzte Kameraden (gesamt): 25
Eingesetzte Fahrzeuge der Ortsfeuerwehr Twistringen
ELW 1, TLF 16/25, DLK 18/12, HLF 20,

Druckansicht | Senden | Hits: 261 |

Bewertung

  • Currently 0 / 5 Stars.