Feuerwehr Twistringen feiert Städtepartnerschaft

Geschrieben von Gerrit Huntemann

Mittwoch, 16.05.2018

Am vergangenen Donnerstag machte sich im Rahmen der Städtepartnerschaft eine Abordnung von 15 Kameraden auf den Weg zu einem Gegenbesuch nach Bonnétable (Frankreich). Eingeladen hatte die Stadt Twistringen, nachdem 2017 das 40 Jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft mit Bonnétable in Twistringen gefeiert wurde.

Angekommen, wurden die Reisenden wie immer herzlich von ihren Gastfamilien in Empfang genommen! Nach den ersten offiziellen Ansprachen, verbrachte man den Abend in den Gastfamilien.

Am Freitag ging es zur Feuerwehr von La Ferté Bernard ca. 20 km östlich von Bonnétable. Dort angekommen, nahmen die Kameraden ausgiebig das Gerätehaus, sowie die Fahrzeuge in Augenschein! Nach einem Mittagspicknick am „Le plan d’eau“ wurde es dann ernst! Deutschland trat gegen Frankreich im Bowling an! Nach spannenden Durchgängen konnten knapp die Twistringer das Duell für sich entscheiden, auch wenn Titzi Harms im besonders umkämpften „Ortsbrandmeisterduell“ gegen Didier Pavé den Kürzeren zog!

Abends traf man sich im Gerätehaus von Bonnétable, wo man die Freundschaft beider Feuerwehren ausgiebig feierte! Hier wurde auch das mitgebrachte Twistringer Gastgeschenk, eine Feuertonne mit den Wappen der beiden Städte, übergeben!

Der Samstag begann mit einer Führung über das Gelände des Schlosses von Bonnétable. Danach ging es für die Kameraden nach Le Mans auf den „Circuit des 24 Heure“ der Legendären Rennstrecke wo alljährlich im Juli das 24 Stunden Rennen von Les Mans ausgetragen wird.

Um 19 Uhr traf man sich zur großen offiziellen Jubiläumsfeier der Stadt in der „Salle Mélusine“!

Mit wenig Schlaf aber vielen tollen Erlebnissen im Gepäck, machten sich die Kameraden am Sontag wieder auf dem Weg in Richtung Twistringen.

Liebe Franzosen Wir freuen uns, euch 2021 wieder in Twistringen begrüßen zu dürfen!



Bilder:

Druckansicht | Senden | Hits: 532 |

Bewertung

  • Currently 0 / 5 Stars.