Nachruf Heinz Kramer

Geschrieben von Jens Meyer

Dienstag, 17.10.2017

Am Dienstag den 17. Oktober 2017 ist der ehemalige Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Twistringen Heinz Kramer verstorben – ein Nachruf.

Er ist 81 Jahre alt geworden. Davon war er fast 60 Jahre im Dienst der Freiwilligen Feuerwehr.

Nach seinen 9 Jahren als stellvertretender Ortsbrandmeister der Schwerpunktfeuerwehr, wurde er 1983 Ortsbrandmeister. 1998 musste er diese Funktion wegen erreichen der Altersgrenze aufgeben.

Für sein Engagement, wurde Heinz mit der silbernen Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen ausgezeichnet, und ihm der Titel des Ehrenortsbrandmeisters verliehen.

Bis zum Schluss hat er die Aktivitäten der Altersabteilung organisiert. Heinz begleitete die Mitglieder der aktiven Abteilung bei jeder Gelegenheit. Auch wenn er nicht mehr am Dienstgeschehen teilnehmen durfte, so war er doch regelmäßig dabei, wenn die Feuerwehrleute übten.

Durch seine menschliche und kameradschaftliche Art hat er Freunde im ganzen Landkreis Diepholz, und den Kreisen Oldenburg und Vechta gewonnen.

Ihm war sehr daran gelegen, die Feuerwehr jung zu halten.

Wir werden Heinz nicht vergessen und ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.



Druckansicht | Senden | Hits: 415 |

Noch keine Kommentare vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Bewertung

  • Currently 0 / 5 Stars.