Fehlalarm

Geschrieben von Jens Meyer

Montag, 02.10.2017
Einsatzart: Fehlalarm
Erste Alarmierung um 00:55 Uhr über Sirenen

Aus unbekannter Ursache löste die automatische Brandmeldeanlage eines Verbrauchermarktes an der Bremer Straße aus.

Nach umfassender Kontrolle konnte nur ein Fehlalarm ausgemacht werden.

Die Anlage wurde wieder scharf geschaltet und die 28 Kräfte der Ortsfeuerwehr Twistringen und Löschgruppe Marhorst konnten ebenso wie die Besatzung des Rettungswagens aus Drentwede und die Polizei nach gut 15 Minuten wieder zurückfahren.


Eingesetzte Kameraden (gesamt): 28
Eingesetzte Fahrzeuge der Ortsfeuerwehr Twistringen
ELW 1, TLF 16/25, DLK 18/12, HLF 20, GW-Logistik,

Weitere Kräfte:

Rettungswagen
Polizei

Druckansicht | Senden | Hits: 527 |

Noch keine Kommentare vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Bewertung

  • Currently 0 / 5 Stars.