Ölspur

Geschrieben von Ina

Samstag, 29.07.2017
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Erste Alarmierung um 09:55 Uhr über kleine Schleife

Am Samstagmorgen wurde die Ortsfeuerwehr Twistringen zu einer Ölspur zur Sulinger Straße alamiert.

Kurz vor dem Tunnel nach Scharrendorf war bei einem landwirtschaftlichen Fahrzeug eine Hydraulikleitung geplatzt.

Die Kameraden um Ortsbrandmeister Matthias Harms nahmen die auslaufenden Betriebsmittel mittels Bindemittel auf.

Nach einer guten Stunde war der Einsatz beendet.


Eingesetzte Kameraden (gesamt): 12
Eingesetzte Fahrzeuge der Ortsfeuerwehr Twistringen
ELW 1, TLF 16/25,

Druckansicht | Senden | Hits: 204 |

Noch keine Kommentare vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Bewertung

  • Currently 0 / 5 Stars.