Twistringen Kreismeister

Geschrieben von Ortspressewart - Jens Meyer

Sonntag, 11.06.2017

Mit nur 2 mal üben Kreismeister werden ist schon eine Leistung.

Am Samstag dem 10. Juni 2017 fand in Drebber der Kreisfeuerwehrtag 2017 statt. In diesem Rahmen wurde ein der Leistungswettbewerb nach den Richtlinien des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen ausgerichtet.

Gestartet wurde in der Wertungsklasse A. Dies bedeutet, dass 7 von 9 Funktionen innerhalb der Wettbewerbsgruppe direkt vor dem Start ausgelost werden. Also muss jeder alles können und es gibt keine Vorbereitungszeit.
Fehler werden gnadenlos durch Punktabzug bestraft. Bestimmte Aufgaben werden zeitlich gesondert festgehalten. Diese Sekunden werden ebenfalls dem Punktekonto abgezogen. Wer also am schnellsten fehlerfrei die Übung absolviert hat am Endenoch die meisten Punkte von seinem Guthaben „500“.

Durch Krankheit und Arbeit geschwächt, musste Gruppenführer Gerrit Huntemann sehr spontan für Ersatz sorgen. Diesen fand er in ehemaligen Mitgliedern der Wettbewerbsgruppe.

„Wir konnten in dieser Zusammenstellung nur 2 mal üben. Mein persönliches Ziel war eine Platzierung in den TOP 10“, so Huntemann. Dass dann am Ende der Kreismeister dabei rauskommt, damit hatte er nicht gerechnet und zollt der Gruppe seinen höchsten Respekt.

 Für ihn ist es schönes Ergebnis und somit geht für ihn ein erfolgreiches Jahr als Gruppenführer zu Ende. Denn schon wenige Wochen vorher erreichte die Gruppe in ihrer Stammbesatzung den Titel des Stadtmeister.

Auf der Seite des Kreisfeuerwehrverbandes findet man die Ergebnislisten. 
Hier kann man sehen, dass die Twistringer von 32 Startern den 2. besten Gesamteindruck hinterlassen haben. Gepaart mit der fehlerfreien Übung und guten Zeiten in den Takten 1 und 4 sprang am Ende Platz 1 dabei raus.

Link zum KFV 

Am 10.09.2017 findet in Klein Meckelsen der Landesentscheid statt. Hier wird erstmalig neue ab 2018 gültige Übung vorgeführt.

Foto 1 namentlich
Reihe hinten v.l.n.r.: Martin Blödorn, Simon Hammann, Nico Landwehr, Michael Borchers
Reihe vorne v.l.n.r.: Gerrit Huntemann, Marc Beuke, Mirco Doerng, Jacqueline Kern, Volker Wessels, Fred Hannekum


Bilder:

Druckansicht | Senden | Hits: 366 |

Noch keine Kommentare vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Bewertung

  • Currently 0 / 5 Stars.