Flammen greifen auf Haus über

Geschrieben von Jens Meyer

Dienstag, 06.06.2017
Einsatzart: Kleinbrand
Erste Alarmierung um 19:32 Uhr über kleine Schleife

Vermutlich durch einen Bunsenbrenner bei der Unkrautvernichtung ist am Dienstagabend ein kleiner Baum direkt an einem Wohnhaus in der Straße „Auf den Äckern“ in Brand geraten.

Anwohner konnten mit Feuerlöschern die Flammen schnell löschen.

Die eingesetzten Kräfte um Ortsbrandmeister Matthias Harms kontrollierten mit einer Wärmebildkamera den Dachüberstand. Dabei wurde festgestellt, dass ein Dachbalken bereits angefangen hatte zu glimmen.
Die Verkleidung wurde abgenommen und mit Wasser wurde der Balken abgelöscht.

Nach gut 20 Minuten war der Einsatz beendet.


Eingesetzte Kameraden (gesamt): 13
Eingesetzte Fahrzeuge der Ortsfeuerwehr Twistringen
ELW 1, HLF 20,

Druckansicht | Senden | Hits: 461 |

Noch keine Kommentare vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Bewertung

  • Currently 0 / 5 Stars.