Personensuche

Geschrieben von Jens Meyer

Montag, 29.05.2017
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Erste Alarmierung um 20:50 Uhr über Sirenen

Die Polizei bat die Ortsfeuerwehr Heiligenloh mit Löschgruppe Ridderade am Montagabend um eine Amtshilfe.

Per Pieper und Sirenen alarmiert rückten 34 Kräfte unter der Leitung vom stellv. Ortsbrandmeister Matthias Lüschen zur ehemaligen Kläranlage in Heiligenloh aus.

Zwischenzeitlich suchten Polizeikräfte u.a. auch unter Mithilfe einer Hubschraubers nach der vermissten Person.

Als die Feuerwehr eintraf kam gerade die Meldung, dass die Hubschrauberbesatzung die Person gesichtet hatte.

Somit konnte die Feuerwehr wieder abrücken.


Eingesetzte Kameraden (gesamt): 34
Eingesetzte Fahrzeuge der Ortsfeuerwehr Heiligenloh
TSF, TLF 2000, LF 10,

Druckansicht | Senden | Hits: 412 |

Noch keine Kommentare vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Bewertung

  • Currently 0 / 5 Stars.