Wetterbedingter Einsatz

Geschrieben von Jens Meyer

Freitag, 13.01.2017
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Erste Alarmierung um 10:06 Uhr über kleine Schleife

Die Drehleiter der Ortsfeuerwehr Twistringen zu einer nachbarschaftlichen technischen Hilfeleistung in Sulingen alarmiert.

Bei 2 hohen Tannen einer städtischen Parkanlage in der Nähe des Hallenbades waren…

große Äste aufgrund Schneelast abgebrochen und hatten sich in den Bäumen verfangen. Sie drohten auf einen Fußgängerweg zu fallen.

Die Drehleiter der Ortsfeuerwehr Sulingen war zeitgleich im Sulinger Land im Einsatz und konnte diese Arbeiten nicht übernehmen.

Als nächstgelegenes Fahrzeug stand das Twistringer zur Verfügung.

Hier machte sich die vor kurzem Durchgeführte Motorkettensägen-Ausbildung bezahlt. Vom Korb der Drehleiter wurden die Tannen ausgesägt und die Gefahr durch herabstürtzende Äste beseitigt.

Der Einsatz dauerte ca. 2,5 Std. unter Leitung der Sulinger Feuerwehrführung.


Eingesetzte Kameraden (gesamt): 3
Eingesetzte Fahrzeuge der Ortsfeuerwehr Twistringen
DLK 18/12,

Bilder:

Druckansicht | Senden | Hits: 1067 |

Noch keine Kommentare vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Bewertung

  • Currently 0 / 5 Stars.