Fehlalarm

Geschrieben von Jens Meyer

Mittwoch, 07.09.2016
Einsatzart: Fehlalarm
Erste Alarmierung um 12:00 Uhr über Sirenen

Wegen starker Staubentwicklung löste die automatische Brandmeldeanlage eines Betriebes an der Raiffeisenstraße aus.

Nor vor Ausrücken der ersten Kräfte konnte Entwarnung gegeben werden.

1 Fahrzeug war dann vor Ort, um die Anlage wieder scharf zu schalten.

Einsatzdauer ca 15 Minuten.
Die Kräfte aus Twistringen und Marhorst blieben zur Vorsicht im FW-Haus.


Eingesetzte Kameraden (gesamt): 16
Eingesetzte Fahrzeuge der Ortsfeuerwehr Twistringen
ELW 1, HLF 20, GW-Logistik,

Druckansicht | Senden | Hits: 925 |

Noch keine Kommentare vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Bewertung

  • Currently 0 / 5 Stars.