Fehlalarm

Geschrieben von Jens Meyer

Donnerstag, 14.04.2016
Einsatzart: Fehlalarm
Erste Alarmierung um 23:07 Uhr über Sirenen

Aufgrund eines technischen Defekts löste in der Nacht von Donnerstag zu Freitag die Brandmeldeanlage eines Betriebes an der Justus-von-Liebig-Straße aus.

Sie zeigte nicht an, welcher Deckenmelder Rauch bemerkt hätte. Somit musste das gesamte Gebäude kontrolliert werden. Gefunden wurde nichts. Die Anlage wurde dann außer Betrieb genommen. Nach 20 Minuten war der Einsatz unter Leitung von Ortsbrandmeister Matthias Harms beendet. Vor Ort waren auch die Polizei und Stadtbrandmeister Heinrich Meyer-Hanschen.


Eingesetzte Kameraden (gesamt): 30
Eingesetzte Fahrzeuge der Ortsfeuerwehr Twistringen
ELW 1, TLF 16/25, DLK 18/12, LF 16, GW-Logistik,

Weitere Kräfte:

Polizei mit 2 Beamten

Druckansicht | Senden | Hits: 735 |

Noch keine Kommentare vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Bewertung

  • Currently 0 / 5 Stars.