brand 1

Einsatzarchiv der Feuerwehr Twistringen

Hier können sie nach allem veröffentlichten Einsatzmeldungen der Freiwilligen Feuerwehr Twistringen suchen. Sie haben die Möglichkeit Einsätze nach bestimmten Kriterien zu Filtern.


Einsatzbericht

 

Alarmierungsart: Sirenen und Meldeempfänger
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzkategorie: Feuer 2
Einsatzstichwort: Heckenbrand

 
Datum: 27.05.2020
Uhrzeit: 16:42 Uhr
Einsatzdauer: 20 Min.
Ort: An der Sandkuhle, Twistringen
Einsatzleiter: Klaus Krebs
 
Einsatzkurzbericht:

Da ein großer Heckenbrand gemeldet wurde, löste am Mittwochnachmittag die FEL Diepholz Sirenenalarm für den Löschzug Ost aus. Zusätzlich wurden ein Rettungswagen aus Drentwede angefordert. Da das TLF 16/25 der Twistringer zu dem Zeitpunkt an die Fahrschulausbildung gebunden war, wurde ebenfalls das TLF2000 aus Heiligenloh alarmiert.
Die anhaltende Trockenheit und die Wohnbebauung waren zusätzliche Gefahren. Der Rauch war im Stadtzentrum deutlich wahrnehmbar.

Ein Mann hatte mittels Gasbrenner Abflammarbeiten durchgeführt. Dabei geriet eine hohe Hecke auf einer Länge von ca 5m in Brand. Er konnte die Flammen selbst eindämmen. Ortsbrandmeister Klaus Krebs fuhr die Einsatzstelle direkt an. Unter seiner Leitung mussten nur noch Nachlöscharbeiten durchgeführt werden. Weitere Kräfte blieben im Feuerwehrhaus und hätten bei Bedarf nachrücken können. Marhorst und Heiligenloh sind nicht mehr ausgerückt.
Der Rettungsdienst musste nicht tätig werden.

 
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeugaufgebot:
ELW 1    ELW 1 HLF 20    HLF 20

 

 
Einsatzort:
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.