brand 1

Einsatzarchiv der Feuerwehr Twistringen

Hier können sie nach allem veröffentlichten Einsatzmeldungen der Freiwilligen Feuerwehr Twistringen suchen. Sie haben die Möglichkeit Einsätze nach bestimmten Kriterien zu Filtern.


Einsatzbericht

 

Alarmierungsart: Meldeempfänger - Kleine Schleife
Einsatzart: Technische Hilfe
Einsatzkategorie: Technische Hilfe - Sonstige
Einsatzstichwort: 4 Einsätze

 
Datum: 18.10.2019
Uhrzeit: 13:02 Uhr
Einsatzdauer: 14 Std. und 15 Min.
Ort:
Einsatzleiter:
 
Einsatzkurzbericht:

Gleich 4 Einsätze gab es in den vergangenen Stunden für die Ortsfeuerwehr Twistringen.

Um 13:02 Uhr waren rund 10 Kräfte unter Leitung von Zugführer Norbert Küpker zu einer Ölspur auf der B51/Harpstedter Str bis Einmündung Osterstraße gerufen worden. Vor Ort wurde dann festgestellt, dass es kein Öl war. Es ging aber auch keine Gefahr davon aus, so dass der Einsatz nach wenigen Minuten beendet war.

Das kurze aber heftige Gewitter mit starken Windböen sorgte dafür, dass in Marhorst an der Marienstraße, unmittelbar in der Nähe des Feuerwehrhauses, ein Baum umstürtzte.
Hierfür wurden um 14:34 Uhr die Pieper ausgelöst. Die Löschgruppe Marhorst übernahm die Beseitigung des Baumes. Die Twistringer konnten wieder abrücken.

Um 17:55 Uhr wurde die Drehleiter in den Landkreis Oldenburg beordert. Hier forderte die Ortsfeuerwehr Colnrade Unterstützung bei der Beseitigung mehrerer Sturmschäden an. Diese waren seit rund 14 Uhr im Einsatz.
Die Drehleiter kehrte gegen 19:30 Uhr wieder zurück.

In der Nacht zum Samstag wurden die Meldeempfänger für eine Notfalltüröffnung in der Birkenstraße ausgelöst. Hier benötigte eine Person medizinische Hilfe. Das Wohnhaus war aber verschlossen. Die Feuerwehr traf zeitgleich mit dem RTW aus Drentwede ein. Von Nachbarn bekam der Einheitsführer der Feuerwehr einen Schlüssel ausgehändigt und konnte so in das Haus. Hier fand er dann die Bewohnerin vor. In der Zwischenzeit hatte sich der Rettungsdienst organisiert und kam dann umgehend nach. Unter Leitung von stellv. Ortsbrandmeister Jörg Schuster waren 15 Kräfte vor Ort. Auch hier konnte man nach wenigen Minuten wieder abrücken, da keine weitere Unterstützung mehr erforderlich war.

 
Mannschaftsstärke: k.A.
Fahrzeugaufgebot:
ELW 1    ELW 1 DLK 23-12 (a.D.)  DLK 23-12 (a.D.) Ortsfeuerwehr Twistringen TLF 16/25    TLF 16/25

 

 
Einsatzort:
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.