brand 1

Einsatzarchiv der Feuerwehr Twistringen

Hier können sie nach allem veröffentlichten Einsatzmeldungen der Freiwilligen Feuerwehr Twistringen suchen. Sie haben die Möglichkeit Einsätze nach bestimmten Kriterien zu Filtern.


Einsatzbericht

 

Einsatzkategorie: Verkehrsunfall eingeklemmte Person
Einsatzstichwort: Verkehrsunfall - eingeklemmte Person

 
Datum: 27.01.2019
Uhrzeit: 05:42 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 3 Min.
Ort: L342 Ortsteil Rüssen
 
Einsatzkurzbericht:

Die Ortsfeuerwehren Rüssen, Twistringen und Goldenstedt (Landkreis Vechta) wurden am frühen Sonntagmorgen (05:42Uhr) zu einem Verkehrsunfall auf der L342 zwischen den Ortschaften Natenstedt und Rüssen (Landkreis Diepholz) alarmiert.


Hier war eine Frau aus dem Landkreis Vechta mit ihrem PKW frontal gegen einen Baum gefahren. Sie wurde in ihrem Fahrzeug leicht eingeklemmt.
Nach der Stabilisierung durch den Notarzt aus Bassum wurde die technische Rettung eingeleitet.
Es reichte dann aus, mit hydraulischem Rettungsgerät die Fahrertür zu öffnen. Die Frau konnte mittels Spineboard gerettet werden.
Die Landesstraße war für die Einsatzdauer von ca. 1 Stunde voll gesperrt.
49 Kräfte mit 7 Fahrzeugen waren unter Leitung von Twistringens Stadtbrandmeister Heinrich Meyer-Hanschen im Einsatz. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten wird bei Verkehrsunfällen im Bereich Rüssen die Ortsfeuerwehr Goldenstedt sofort mit alarmiert. Diese verfügt ebenfalls über hydraulisches Rettungsgerät.

Weitere Kräfte:
Rettungsdienst Landkreis Diepholz GmbH mit RTW
DRK mit NEF
Polizei

 
Eingesetzte Abteilungen: OrtsFw Twistringen, OrtsFw Rüssen
Mannschaftsstärke: 49
Fahrzeugaufgebot:
ELW 1  ELW 1 HLF 20  HLF 20 TSF-W  TSF-W

 

 
Einsatzort:
 
Pressepuplikationen:
Link zu kreiszeitung.de mit Video
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.