Kathrin Stegmann und Lina Kathmann wurden zum Jahresbeginn als aktive Feuerwehrmitglieder der Ortsfeuerwehr Natenstedt aufgenommen

Den Jahresbericht für die Ortsfeuerwehr Natenstedt trug Ortsbrandmeister Thorsten Seyffart gemeinsam mit seinem Vertreter Carsten Meyer vor. Aktuell verzeichnet die Natenstedter Ortsfeuerwehr 49 Mitglieder, von denen 21 im aktiven Dienst tätig sind. Im Berichtsjahr 2018 leisteten die aktiven Feuerwehrmitglieder insgesamt 2.147 Stunden, das enspricht einem durchschnittlichen Einsatz von 102 Stunden je aktives Feuerwehrmitglied. Neben den regelmäßigen Monatsdiensten standen auch zwei Zugübungen und Funk- und Fahrübungen auf dem Dienstplan. Hier konnte Seyffart eine Beteiligung von 54 % vermerken, mit dem Hinweis, dass hier für 2019 eine Steigerung wünschenswert sei.
Alarmiert wurde die Ortsfeuerwehr elf Mal, davon acht Einsätze zur Brandbekämpfung, zwei Einsätze zur technischen Hilfeleistung und einmal eine Übung des Löschzuges West. Vier dieser Einsätze erfolgten auf Natenstedter Gebiet, darunter zwei Flächenbrände.
Neben den Einsätzen und Übungsdiensten richtete die Ortsfeuerwehr die Stadtwettbewerbe aus. Im Oktober fand auf dem Gelände der Feuerwehr die Heißausbildung im Brandübungscontainer statt. An fünf Tagen wurden insgesamt 80 Atemschutzgeräteträger der Feuerwehren der Städte Bassum und Twistringen und der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen ausgebildet.
Mit Freude konnte Ortsbrandmeister Seyffart die Neuaufnahme von zwei Feuerwehrmitgliedern verkünden. Kathrin Stegmann und Lina Kathmann werden während des einjährigen Probedienstes die Ausbildung zu Feuerwehrfrauen absolvieren.
Kristian Oetker und Lars Brand wurden durch Ortsbrandmeister Seyffart zu Hauptfeuerwehrmännern befördert. Stadtbrandmeister Heinrich Meyer-Hanschen konnte Stephan Klügel zum Löschmeister befördern. Thorsten Seyffart wurde mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen für 25-jährige Dienstzeit des Landesfeuerwehrverbandes ausgezeichnet.
Stadtbrandmeister Meyer-Hanschen überbrachte den Kameraden seinen Dank für den Einsatz und informierte über Ereignisse und Projekte auf Stadtebene.
Als Vertreterin der Stadtverwaltung sprachen Julia Wellhausen den Dank der Stadt Twistringen und stellvertretender Ortsbürgermeister Lars Brand den Dank der Ortschaft Natenstedt aus.

Neuaufnahmen:
Kathrin Stegmann, Lina Kathmann
Beförderungen:
Hauptfeuermehrmänner: Kristian Oetker, Lars Brand
Löschmeister: Stephan Klügel
Feuerwehr-Ehrenzeichen für 25-jährige Mitgliedschaft: Thorsten Seyffart.

Bildunterschrift:
Von links: Ortsbrandmeister Thorsten Seyffart, Lina Kathmann, Kathrin Stegmann, Kristian Oetker, Lars Brand, Stephan Klügel, Stadtbrandmeister Heinrich Meyer-Hanschen, Julia Wellhausen und stellv. Ortsbrandmeister Carsten Meyer

JVH Natenstedt 2

JVH Natenstedt 3

JVH Natenstedt 4

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen