Großzügige Spende durch Nachbar der Feuerwehr

Die neuen Räume im Obergeschoss des Wohnhauses auf dem Feuerwehrgelände an der Konrad-Adenauer-Straße sind bezugsfertig. Hier kann nun die Ausbildung für die 37 Mitglieder der Jugendfeuerwehr der Stadt Twistringen stattfinden.

Passend dazu spendeten Ingrid und Dieter Jurga über den Förderverein der Feuerwehr 2 Beamer. Die Ausbildungsunterlagen sind zeitgemäß digitalisiert und können nun in 2 Räumen den Jugendlichen gezeigt werden.

Die über ein Twistringer Unternehmen angeschafften Geräte haben einen Wert von ca. EUR 1.300,-. Von deren Qualität, und wie in Zukunft der Dienst der Jugendfeuerwehr stattfindet, überzeugte sich Dieter Jurga am 29. Dezember 2018. Stadtjugendfeuerwehrwartin Christina Haberkamp (Rüssen) und ihr Stellvertreter Maik Nordloh (Heiligenloh), sowie Stadtbrandmeister Heinrich Meyer-Hanschen standen Rede und Antwort.
„Wir wussten ja, welche Kosten im Rahmen des Umbaus auf uns zukommen und haben dem entsprechend in diesem Jahr sparsam gelebt“, so Haberkamp mit Blick auf noch weitere Investitionen, die noch getätigt werden müssen. Hat man sich vorher die Räume mit den Aktiven der Ortsfeuerwehr Twistringen geteilt, hat man nun die Möglichkeit, individuell Dienste zu gestalten„ Gerade mit den 2 Beamern ist es möglich, die Ausbildung auch altersgerechter zu machen. Nun müssen die älteren Jugendlichen nicht mehr die Ausbildung der Jüngeren mitmachen“, so Haberkamp weiter.

Dieter Jurga weiß, dass Twistringen „nicht nur Feuerwehr“ ist. „Aber man kann nicht jedem unter die Arme greifen“. Dass seine Investitionen nachhaltig sind und gepflegt werden, konnte ihm Maik Nordloh zeigen. Vor gut 10 Jahren tätigte das Paar Jurga bereits eine Spende in Form von neuen Trikots. Diese sind auch heute noch in Gebrauch. Die Jugendsprecherin Anne Heuermann konnte ihm erklären, wie es beim Zeltlager abläuft.
Wir, die Jugendfeuerwehr mit ihren Mitgliedern und Betreuern, sagen Danke Ingrid und Dieter.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen