Meldungen der Freiwilligen Feuerwehr Twistringen

3 Verletzte bei Wohnhausbrand

Donnerstag, 23.06.2005
Einsatzart: Großbrand
Erste Alarmierung um 04:14 Uhr über Sirenen

Obergeschoss vollständig zerstört

Durch einen lauten Knall wurden die Bewohner eines Wohnhauses im Twistringer Ortsteil Binghausen geweckt. Die Mutter konnte ihr jüngstes Kind noch grade rechtzeitig aus dem komplett ausgebauten Dachstuhl retten.

weiterlesen Geschrieben von Jens Meyer | 0 Kommentare

Erneuter "Einsatz" am Bahnhof Twistringen

Samstag, 18.06.2005
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Erste Alarmierung um 10:45 Uhr über Telefon

Feuerwehr mußte "Wasser" geben.

Bereits zum Dritten mal innerhalb von sieben Monaten mußte die Ortsfeuerwehr Twistringen zum Twistringer Bahnhof ausrücken, diesmal war der Grund aber alles andere als besonders Ernst. Sogar die "jüngsten" der Orstfeuerwehr Twistringen wurden zu diesem Einsatz mitalarmiert. Es galt eine hystorische Dampflokomotive mit Wasser für ihre Weiterfahrt nach Osnabrück zu versorgen.

weiterlesen Geschrieben von krabbe | 0 Kommentare

Mülltüten total vernichtet

Samstag, 11.06.2005
Einsatzart: Kleinbrand
Erste Alarmierung um 00:15 Uhr über kleine Schleife

Gegen 00:15 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Twistringen zu einem Mülltonnenbrand gerufen. An der Hohen Str./Mühlenstr. sollten mehrere Mülltüten brennen. Als die 6 FW-Leute mit TLF 16/25 eintrafen, waren diese bereits bis auf den Boden niedergebrannt. Die lesten Reste auf einer Fläche von ca. einem halben Quadratmeter wurden mit 2 Eimern Wasser abgelöscht.

weiterlesen Geschrieben von Jens Meyer | 0 Kommentare

Baum begräbt Wohnhaus unter sich

Freitag, 03.06.2005
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Erste Alarmierung um 20:50 Uhr über große Schleife

Hoher Sachschaden nach Sturm in Stelle

Mit dem Schrecken davon gekommen sind die Bewohner eines Einfamilienhauses im Twistringer Ortsteil Stelle. In ihrem Garten stand in ca. 5m Entfernung zum Wohnhaus eine 25m hohe voll ausgewachsene Pappel. Eine Windböhe bei dem an diesem Freitag Abend herschenden Unwetter hatte den Baum erfaßt und komplett entwurzelt.

weiterlesen Geschrieben von Jens Meyer | 0 Kommentare

Viel Hitze und zum Glück nichts passiert

Freitag, 03.06.2005
Einsatzart: Fehlalarm
Erste Alarmierung um 07:10 Uhr über Sirenen

Am frühen Freitag Morgen heulten in Twistringen und Marhorst erneut die Sirenen.

weiterlesen Geschrieben von Jens Meyer | 0 Kommentare

Nachlöscharbeiten "Am Bahnhof"

Dienstag, 31.05.2005
Einsatzart: Kleinbrand
Erste Alarmierung um 07:04 Uhr über kleine Schleife

Zu Nachlöscharbeiten wurde die Ortsfeuerwehr Twistringen am heutigen frühen Morgen alarmiert. Mit 8 Kameraden und dem TLF 16/25 wurde mit Hilfe eines Radladers des Bauhofs der Brandschutt auseinandergezogen und nochmals abgelöscht. Insgesamt wurde die Einsatzstelle an diesem Morgen 2 mal durch die Kameraden angefahren um die restlichen Glutnester abzulöschen.

Vermutlich wird am komenden Freitag der Brandschutt unter Aufsicht der Kriminalpolizei abgefahren werden.

weiterlesen Geschrieben von krabbe | 0 Kommentare

Feuerwehr stemmt sich gegen „bunte Leitstellen“

Montag, 30.05.2005

Wenn es um die Frage der künftigen Struktur der Rettungsleitstellen in Niedersachsen geht, dann lässt der Landesfeuerwehrverband (LFV) keinen Zweifel an seiner Position. „Wir lehnen die personelle Zusammenlegung in einer so genannten bunten Leitstelle ab“, betonte LFV-Präsident Hans Graulich am Sonnabendnachmittag während der 94. Landesverbandsversammlung in Hitzacker.

weiterlesen Geschrieben von krabbe | 0 Kommentare

|< zurück  122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 weiter >|