Meldungen der Freiwilligen Feuerwehr Twistringen

Auslösung Brandmeldeanlage

Donnerstag, 29.12.2005
Einsatzart: Fehlalarm
Erste Alarmierung um 17:59 Uhr über Sirenen

Fehlalarm im Altenheim

Die Feuerwehr Twistringen wurde von der FEL über Sirenen zu einem vermeitlichen Gebäudebrand in das Altenheim Mörsen alarmiert. Durch den Disponenten in der FEL konnte jedoch vor dem Ausrücken des erstes Fahrzeugs die Meldung auf Fehlalarm zurück gesetzt werden.Pflegekräfte hatten telefonisch das Auslösen der Brandmeldeanlage aus unbekannter Ursache der FEL gemeldet. Zur Kontrolle und zum Rückstellen der Anlage rückte nur noch der ELW1 mit Ortsbrandmeister Franz-Josef Borchers aus.

weiterlesen Geschrieben von krabbe | 0 Kommentare

Feuer in Scheune

Sonntag, 18.12.2005
Einsatzart: Mittelbrand
Erste Alarmierung um 18:14 Uhr über Sirenen

Partyraum betroffen - Feuer auch in Zwischendecke / Während des Einsatzes weitere Feuermeldung

Erneut Sirenenalarm für die Ortsfeuerwehr Twistringen. An der Padlandstraße brannte ein ausgebautes Zimmer. Das Feuer hatte sich bis zum Eintreffen der ersten Kräfte auf die Zwischendecke ausgebreitet.

weiterlesen Geschrieben von Jens Meyer | 0 Kommentare

Feuer griff auf Dach über

Samstag, 17.12.2005
Einsatzart: Mittelbrand
Erste Alarmierung um 23:06 Uhr über Sirenen

Stromkabel bereitet Schwierigkeiten

Gegen 23:06 Uhr wurde am Samstag Abend Sirenenalarm für die Ortsfeuerwehr Twistringen ausgelöst. Einsatzort waren Sozialwohnungen der Stadtverwaltung an der Straße Zur Hühnenburg im Ortsteil Stelle.

weiterlesen Geschrieben von Jens Meyer | 0 Kommentare

Baum auf Wohnhaus

Freitag, 16.12.2005
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Erste Alarmierung um 12:02 Uhr über kleine Schleife

Um kurz nach 12 Uhr wurde die kleine Schleife der Meldeempfänger der Ortsfeuerwehr Twistringen ausgelöst. Ein Baum war auf ein Wohnhaus an der Harpstedter Str. gestürtzt.

weiterlesen Geschrieben von Jens Meyer | 0 Kommentare

3. Einsatz innerhalb weniger Stunden

Samstag, 26.11.2005
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Erste Alarmierung um 08:30 Uhr über kleine Schleife

Bäume blockieren Straße

Auch die Ortsfeuerwehr Twistringen mußte, wie die Feuerwehren im gesamten Landkreis, zur Beseitigung von durch Schneemassen umgestürtzten Bäumen ausrücken. In einem kleinen Waldstück an der Stöttinghauser Straße waren 2 Bäume entwurzelt bzw. blockierten abgebrochene Äste die Fahrbahn.

weiterlesen Geschrieben von Jens Meyer | 0 Kommentare

technische Hilfeleistung / umgestürzte Bäume

Samstag, 26.11.2005
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Erste Alarmierung um 00:20 Uhr über große Schleife

Umgestürzte Bäume auf der K101 zwischen Heiligenloh und Drentwede

Gegen 0:20 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Heilgenloh über Pieper (FME) von der Rettungsleitstelle alarmiert. Grund hier für waren zwei auf der Fahrbahn liegende Bäume, die unter den Schneemassen nachgegeben hatten. Dieses Einsatzbild bot sich auch noch anderen Feuerwehren im ganzen Landkreis, die ebenfalls drohende oder schon umgestürzte Bäume fällen oder entfernen mussten.

weiterlesen Geschrieben von Mirko Klopsch | 0 Kommentare

Großbrand - 7 Feuerwehren im Einsatz

Freitag, 25.11.2005
Einsatzart: Großbrand
Erste Alarmierung um 15:32 Uhr über Sirenen

Zimmerbrand in Stadtmitte - Wohnung total zerstört / Eine Person mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert.

Ein Großaufgebot an Rettungskräften wurde am Freitag Nachmittag in der Twistringer Innenstadt gefordert. Ein 49 Jahre alter Mann war in seinem Schlafzimmer mit einer brennenden Zigarette eingeschlafen und hatte dadurch einen Brand im ausgebauten Dachgeschoß eines 3. geschossigen Wohn- und Geschäftshaus ausgelößt. Durch den sehr schnellen und umsichten Einsatz der Feuerwehr konnte schlimmeres verhindert werden.

weiterlesen Geschrieben von Jens Meyer | 0 Kommentare

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 weiter >|