Fehlalarm

Geschrieben von Jens Meyer

Samstag, 11.02.2017
Einsatzart: Fehlalarm
Erste Alarmierung um 14:21 Uhr über kleine Schleife

„Unbekannte Rauchentwicklung aus LKW“ hieß am Samstagnachmitag das Einsatzstichwort für die Ortsfeuerwehr Twistringen. Zu diesem vermutlichen LKW-Brand rückten 2 Fahrzeuge aus.

Auf einem Parkstreifen vor einem Betrieb an der Industriestraße kam tatsächlich Rauch aus einem LKW. Dieser wurde aber durch die fahrzeugeigene Standheizung verursacht.

Also konnten die Kräfte um Ortsbrandmeister Matthias Harms sofort wieder zurück fahren.


Eingesetzte Kameraden (gesamt): 11
Eingesetzte Fahrzeuge der Ortsfeuerwehr Twistringen
ELW 1, TLF 16/25,

Druckansicht | Senden | Hits: 539 |

Noch keine Kommentare vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Bewertung

  • Currently 0 / 5 Stars.