Abnahme Jugendflamme Stufe I

Geschrieben von Ina

Samstag, 30.04.2016

Bei der Abnahme der Jugendflamme Stufe I mussten heute 23 angehende Brandschützer an mehreren Stationen verschiedene Aufgaben bewältigen, die nach Aussage der Jugendlichen durch eine gute Vorbereitung der Stadtjugendfeuerwehrwarte und Betreuer kein Problem gewesen sind. Themen an den Aufgabe sind unter anderem Knoten, Erste Hilfe, die Handhabung von Geräten und das Absetzten eines Notrufs gewesen.

In der Mittagspause ließen sich die Jugendlichen heute Hot Dogs schmecken.

Nachdem alle Jugendlichen die Abnahme erfolgreich absolviert haben, fand gleich im  Anschluss die Verleihung der Jugendflamme Stufe I durch die anwesenden Ortsbrandmeister, die Stadtjugendfeuerwehrwartin Christina Haberkamp und den stellvertretenden Stadtjugendfeuerwehrwart Thomas Diephaus statt. Twistringens Ortsbrandmeister Matthias Harms freute sich über die große Teilnahme.

Natürlich ließen sich auch ein paar Eltern dieses Ereignis nicht entgehen.

Erstmalig wurde die Abnahme wegen der großen Teilnehmerzahl auf einem Samstag gelegt und fand nicht wie sonst auf einem der Dienstabende statt.

Druckansicht | Senden | Hits: 663 |

Noch keine Kommentare vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Bewertung

  • Currently 0 / 5 Stars.